Sie sind hier: Tipps / Sicherheit
Samstag, 10. April 2021

Sicherheitstipps

Weitere Sicherheitstipps finden Sie auch unter den Links.

Radfahren im Winter

Man fährt schließlich auch Ski, warum sollte man sich im Winter nicht auch auf dem Rad bewegen können? Das Fahrrad als schnelles, umweltbewusstes und gesundes Verkehrsmittel ist bei entsprechender Ausrüstung im Winterhalbjahr...[mehr]


Kindgerechter Verkehr statt Radhelmpflicht!

Die von Bundesministerin Bures vorgeschlagene (und mittlerweile leider umgesetzte) Radhelmpflicht für Kinder hat zahlreiche gravierende Folgen, die wichtige Entwicklungen unserer Mobilitätsgesellschaft hin zu Nachhaltigkeit,...[mehr]


Radfahren ohne Helm - weniger gefährlich als oft behauptet

Geht es um Radverkehr, so taucht in vielen Diskussionen sofort das Thema Benutzung des Radhelms auf. Damit wird oft suggeriert, dass Radfahren eine gefährliche Aktivität sei, die häufig zu Kopfverletzungen führen kann. Hier soll...[mehr]


Verkehrstüchtige Ausrüstung des Rades

Vieles ist beim Fahrrad selbstverständlich. Doch wenn man genauer hinschaut, merkt man erst, was man alles braucht, damit man das Fahrrad sicher fahren kann. Das...[mehr]


Radfahren mit Kind(ern)

Erwachsene/r BegleiterInnen von Anfänger-RadlerInnen sollten bei Benützung von Straßen und Radwegen dicht hinter dem Kind, etwas zur Straßenmitte hin versetzt fahren. So haben ...[mehr]


Radfahren mit Kleinkindern

Es gibt auch für Familien mit kleinen Kindern Alternativen zur gemeinsamen Fahrt mit dem Auto. Radfahrenden Eltern, deren Nachwuchs noch nicht mit dem eigenen Fahrrad unterwegs ist,...[mehr]


Abstand halten

Wie RadfahrerInnen erreichen, dass sie mit genügend Sicherheitsabstand überholt werden.[mehr]


Radfahren in Einbahnen

Grundsätzlich ist festzuhalten: Radfahren gegen die Einbahn ist nur dort erlaubt, wo Radfahrer ausdrücklich vom Fahrverbot gegen die Einbahn ausgenommen werden.Dies kann entweder in abmarkierten Radfahrstreifen, auf baulich...[mehr]


Radfahren mit Helm

Wie schau' ich denn aus mit so einem Helm? Wo gebe ich ihn hin, während ich verschiedenes erledige? Und außerdem, die Frisur... Solche Gedanken gehen wohl manchem Radfahrer bei der Frage Helm oder nicht durch den Kopf. Auch mir...[mehr]


Richtungsänderungen

Sowohl beim Linksabbiegen als auch beim Rechtsabbiegen muss man als Radfahrer durch einen waagrecht ausgestreckten Arm anzeigen, in welche Richtung man abbiegen will, damit die anderen Verkehrsteilnehmer wissen was man vorhat und...[mehr]


Balance halten

Wenn Radlerinnen und Radler sicher unterwegs sein wollen, müssen sie „Balance halten“ –auch in psychologischer Hinsicht: zwischen Vorsicht und Umsicht auf der einen Seite und ...[mehr]


Radfahren in der Fußgängerzone

Grundsätzlich ist es nicht erlaubt. Nur speziell gekennzeichnete Zonen, wie zum Beispiel die Landstraße in Linz, dürfen mit dem Fahrrad befahren werden. Soweit die...[mehr]


Beleuchtung – wichtig für die Sicherheit

Eine der Ursachen für das nicht ganz spannungsfreie Verhältnis zwischen Radfahrern und Autofahrern sind plötzlich bzw. überraschend auftauchende Radler/innen ohne Licht. Gut gesehen...[mehr]