Sie sind hier: Über uns / ARGUS
Samstag, 10. April 2021

ARGUS

Die Arbeitsgemeinschaft umweltfreundlicher Stadtverkehr (ARGUS) in Wien wurde - ebenso wie Radlobby OÖ (damals als EAMDC) - im Jahr 1979 gegründet mit dem Ziel, den nichtmotorisierten Verkehr zu fördern - insbesondere den Radverkehr. Heute ist die ARGUS bei Politikern, Behörden und Medien ein anerkannter kompetenter Ansprechpartner zum Thema (Rad-) Verkehr. Inzwischen hat die ARGUS rund 6.000 Mitglieder.

In den rund 30 Jahren des Bestehens hat die ARGUS in Wien schon vieles erreicht, es gibt aber nach wie vor einiges zu tun, um den Radverkehr auch in Österreichs Hauptstadt attraktiver zu machen. Wichtig ist auch die Rolle der ARGUS bei der nur in Wien möglichen aktiven Mitarbeit bei der Aktualisierung der den Radverkehr betreffenden österreichischen Gesetzesgebung (STVO allg., Fahrradverordnung, ..), wo oft intensive Überzeugungsarbeit notwendig ist, um nur einen kleinen Schritt vorwärts zu kommen.

Seit 1994 besteht eine enge Zusammenarbeit zwischen uns und der ARGUS in Wien, wo vor allem die Mitgliederverwaltung samt Versendung des Drahtesels (inkl. OÖ Drahtesel) zentral in Wien erfolgt.

Die Bundesarbeit soll ab 2013 die Radlobby Österreich übernehmen, in der natürlich auch die ARGUS maßgebendes Mitglied ist.  

Regionale Organisationen der ARGUS gibt es auch in Graz und Tirol.

Kontakt

ARGUS Fahrradbüro
1040 Wien, Frankenberggasse 11
Telefon: 01 505 09 07

e-mail: service(Klammeraffe)argus.or(Punkt)at
Homepage: www.argus.or.at