Sie sind hier:
Donnerstag, 18. Oktober 2018
Dienstag 04. Dezember 2012

Linz: Mängel melden mit Antwortgarantie

Rubrik: Aktuelles Linz, Alltagsradfahren

Beispiel: fehlende Radwegmarkierungen in der Lenaustraße wurden kurzfristig angebracht

Über den Linzer Online-Stadtplan auf ooe.radlobby.at unter Online Radkarten > Linz W&M Ökostadtplan können nun auch Mängel direkt an den Magistrat Linz über das Bürgerservice eingereicht werden. Sie benötigen dazu einen Computer mit Internetzugang und ein installiertes E-Mail-Programm wie z.B. Thunderbird oder Outlook.

  • Zum Melden eines Mangels im Plan auf die entsprechende Stelle klicken, und es erscheint ein roter Rahmen, der die Stelle markiert - falls die Stelle nicht passt, einfach nochmals klicken. Dann im Menü rechts vom Plan „Problemstelle melden“ anklicken.
  • Es wird nun in Ihrem E-Mail-Programm eine neue E-Mail geöffnet, wo Empfänger und der Link auf die Karte mit der Markierung bereits eingetragen sind. Bitte erklären Sie im Text der E-Mail möglichst genau, worin der Mangel besteht und wie er behoben werden kann. Fügen Sie nach Möglichkeit auch noch Fotos hinzu.
  • Da alle Eingaben mit dem elektronischen Akt-System des Magistrats erfasst werden, bekommen Sie garantiert eine Rückmeldung, auch wenn es schon ein paar Wochen dauern kann. Kleinere Mängel wie z.B. das Anbringen fehlender Markierungen werden in der Regel gleich behoben (siehe Foto), bei größeren Änderungen kann es leider aber auch sein, dass Ihr Vorschlag abgelehnt wird.
  • Bitte leiten Sie uns in jedem Fall die Rückmeldungen des Magistrats an ooe(Klammeraffe)radlobby(Punkt)at weiter.

Die Online-Karte von Linz ist derzeit auf dem Stand von 2012 und dadurch an manchen Stellen nicht mehr richtig. Bitte melden Sie keine Fehler in der Karte, denn der Magistrat hat mit unserer Online-Karte nichts zu tun. Die aktuelle Ausgabe des Linz-Plans mit allen Radwegen und -routen können Sie sich als Mitglied in gedruckter Form gratis in einer unserer Sitzungen abholen (siehe Termine).



comments powered by Disqus