Sie sind hier:
Sonntag, 18. November 2018
Montag 11. März 2013

Linzer Musiktheater: Bauarbeiten für den Radverkehr abgeschlossen

Rubrik: Aktuelles Linz, Bahnhof Linz

Breite neu angelegte Geh- und Radwege im Volksgarten

Ende der Begegnungszone in der Landstraße

Einsame Wege?

Vom Bahnhof kommend

"Haken" um den Musiktheater-Vorplatz

Von der Wienerstraße kommend

Kärntnerstraße: zusätzlicher Gehweg eingerichtet

Nach mehrjähriger Bauzeit ist der Bereich rund um das Musiktheater bzw. im Volksgarten nun für den Radverkehr wieder durchgehend befahrbar. Damit ist eine jahrelang klaffende Lücke im Radverkehrsnetz wieder geschlossen, und die Bereiche Landstraße, Wienerstraße und Bahnhof sind wieder miteinander einigermaßen direkt verbunden.

Am Ende der als kombinierte Fußgänger- und Begegnungszone neu gestalteten Landstraße wurde ein kurzes Stück Radweg errichtet, der den Radverkehr zum Volksgarten führt. Die neu und breit angelegten Wege im Volksgarten sind als kombinierte Geh- und Radwege ausgeschildert. Zum Aufnahmezeitpunkt der Fotos hält sich der Fußgänger- und Radverkehr in Grenzen. Wie wird es im Sommer und  nach der offiziellen Inbetriebnahme des Theaters aussehen?

Der Nord-Süd Radverkehr (Landstraße-Wienerstraße) muss um den Vorplatz des Theaters einen 90° Haken schlagen (rote Linie im Foto). In der Kärntnerstraße kam mit dem Ende der Bauzeit ein zusätzlicher Gehweg hinzu.



comments powered by Disqus