Sie sind hier: Newsletter / Newsletter 17 2012-12
Samstag, 10. April 2021

Newsletter 17 - Dezember 2012


NEWSLETTER der Initiative FahrRad OÖ

Ausgabe 17 vom 10. Dezember 2012
_____________________________________________________________

Inhalt:
   Verbesserungen für Radverkehr im Ministerrat beschlossen
   Linz: Radsaisoneröffnung am 1.1.2013 14:30
   Linz: Mängel melden mit Antwortgarantie
   Linz: Mindestens 15 Prozent Radverkehr bis 2020?
   Zeitung DRAHTESEL Online
   Kontakt/Mitgliedschaft
   Impressum
_____________________________________________________________




Verbesserungen für Radverkehr im Ministerrat beschlossen
_____________________________________________________________

Fahrradstraßen, Begegnungszonen und die Flexibilisierung der
Radwegbenutzungspflicht sind nun beschlossen und werden Radfahren in
Zukunft hoffentlich attraktiver machen. Gemeinden und Städte können ab
Inkrafttreten am 31. März 2013 Fahrradstraßen und Begegnungszonen
einrichten, wo Radfahrer bevorrangt bzw. gleichberechtigt gegenüber
anderen VerkehrsteilnehmerInnen sind. Außerdem können dann Radwege durch
ein neues Schild als nicht benutzungspflichtig gekennzeichnet werden,
sodass es RadfahrerInnen freigestellt werden kann, ob sie den Radweg
oder lieber die Fahrbahn benutzen wollen.
http://www.ifahrrad.at/stvo-novelle-2013



Linz: Radsaisoneröffnung am 1.1.2013 14:30
_____________________________________________________________

Die Initiative FahrRad OÖ eröffnet die Radsaison 2013 wieder mit
Jahresbeginn - weil das Fahrrad als schnelles, umweltbewusstes und
gesundes Alltagsverkehrsmittel bei entsprechender Ausrüstung immer
Saison hat. Am Neujahrstag, dem 1.1.2013, veranstalten wir eine
fröhliche Rundfahrt durch Linz, begleitet von Musik aus einer mobilen
Tonanlage auf einem Fahrradanhänger. Radeln Sie mit, Treffpunkt ist um
14:30 Uhr vor dem Alten Rathaus am Linzer Hauptplatz. Tipps zum
Radfahren im Winter finden Sie unter
http://www.ifahrrad.at/winterradfahren

Veranstaltung auf Facebook:
http://www.facebook.com/events/466230513423276/



Linz: Mängel melden mit Antwortgarantie
_____________________________________________________________

Über den Linzer Online-Stadtplan auf www.ifahrrad.at unter "Online
Radkarten > Linz W&M Ökostadtplan" können nun auch Mängel direkt an den
Magistrat Linz über das Bürgerservice eingereicht werden. Sie benötigen
dazu auf Ihrem Computer ein installiertes E-Mail-Programm wie z.B.
Thunderbird oder Outlook. Da alle Eingaben mit dem elektronischen
Akt-System des Magistrats erfasst werden, bekommen Sie garantiert eine
Rückmeldung, auch wenn es schon ein paar Wochen dauern kann. Kleinere
Mängel wie z.B. das Anbringen fehlender Markierungen werden in der Regel
gleich behoben, bei größeren Änderungen kann es leider aber auch sein,
dass Ihr Vorschlag abgelehnt wird.
http://www.ifahrrad.at/maengel_melden



Linz: Mindestens 15 Prozent Radverkehr bis 2020?
_____________________________________________________________

Mindestens 15 Prozent aller Wege sollen bis 2020 in Linz mit dem Fahrrad
zurückgelegt werden. Das sind mehr als doppelt so viele wie jetzt. Zu
diesen ehrgeizigen Zielen hat sich der Linzer Gemeinderat mit der
Unterzeichnung der "Charta von Brüssel" im April verpflichtet. Die
Initiative FahrRad war überrascht und höchst erfreut. Wir waren
gespannt, wie dieses Ziel erreicht werden soll und welche Überlegungen
und Konzepte es dazu schon gibt. Doch die zweite Überraschung folgte
alsbald. Verkehrsstadtrat Luger erklärte auf unsere Anfrage, es gäbe
keinerlei Konzepte und man habe auch nichts vor, was über die geplanten
Maßnahmen hinausgehe. "Wir warten einmal, was uns das Land vorschlägt,
dieses strebe ja auch 15 % Radverkehrsanteil an", meinte Luger. Die
Unterzeichnung der Charta wird doch wohl nicht nur ein politisches
Täuschungsmanöver gewesen sein? Wir werden die Linzer Verkehrspolitik
jedenfalls an ihren Früchten messen und die Umsetzung der beschlossenen
Ziele einfordern.



Zeitung DRAHTESEL Online
_____________________________________________________________

Lesen Sie unsere Zeitung DRAHTESEL online:

Gesamt-Österreich:
http://www.argus.or.at/service/drahtesel-zum-blaettern/online-drahtesel-nr-42012

Oberösterreich:
   http://www.ifahrrad.at/cms/fileadmin/ifahrrad/OOE_DE/zeit12_4.pdf

Alternativ können Sie sich auch ein kostenloses und unverbindliches
Testabo für beide Zeitungen mit drei Ausgaben bestellen:
http://www.ifahrrad.at/testabo